Hírek, információk

2019. január 3. 14:02

Das byzantinische Jahrtausend 

Hans-Georg Beck, author

C.H.Beck Verlag

Für viele gehört die Welt von Byzanz heute einer fernen geschichtlichen Vergangenheit an, mit der man sich nicht mehr identifizieren kann. Hans-Georg Beck eröffnet in seinem Werk ,Das byzantinische Jahrtausend' auch dem Laien einen neuen Zugang zum Verständnis des Phänomens Byzanz. Dabei distanziert er sich bewußt von den herkömmlichen Schilderungen des prunkvollen höfischen Zeremoniells, der farbenprächtigen Liturgie oder der sogenannten politischen Theologie; er interpretiert vielmehr charakteristische Erscheinungsformen byzantinischen Lebens unter neuen Perspektiven und versucht, sie zu entmythologisieren.

 

 

 

 

 

 

Forrás: https://www.goodreads.com/book/show/9398546-das-byzantinische-jahrtausend

Tovább...
2019. január 3. 14:00

Byzanz

Andreas Külzer, author

Theiss Verlag

Byzanz: Das andere Mittelalter Während das Weströmische Reich im 5. Jahrhundert n. Chr. von wandernden Völkern überrannt wurde, stand das oströmische Imperium noch am Anfang seiner Blüte: Unter Kaiser Justinian stieg das Byzantinische Reich zu einer wahren Weltmacht auf. Zu seinen Glanzzeiten beherrschte es sogar weite Teile des Mittel- und Schwarzmeerraums. Doch Byzanz musste sich in seiner mehr als 1000-jährigen Geschichte auch einiger mächtiger Gegner erwehren, bis es 1453 – schon längst reduziert auf das Stadtgebiet Konstantinopels – letztlich von den Osmanen eingenommen wurde. Der Byzanz-Experte Andreas Külzer beleuchtet kompetent und unterhaltsam die wechselvolle Geschichte des Reichs. Sein Blick auf Gesellschaft und Alltag, Verwaltung und Kirche, Kunst und Architektur hilft dem Leser, das Klischee eines dekadenten Reichs zu hinterfragen und ein faszinierendes Phänomen der Geschichte näher kennenzulernen.

 

 

 

Forrás: https://www.wbg-wissenverbindet.de/8529/byzanz

Tovább...
2019. január 3. 13:58

Das Byzantinische Reich

Michael Grünbart, author

WBG Verlag

Rund 1000 Jahre beherrschte das Byzantinische Reich das östliche Mittelmeer. Es sah sich als legitime Fortsetzung des römischen Kaisertums, lange bevor im Westen wieder ein Kaisertum entstand. Seine reiche Kultur strahlte weit ins Abendland aus und prägte auch das westliche Mittelalter. Michael Grünbart legt einen fundierten Überblick vor, dessen Hauptteil nach Dynastien strukturiert ist. Eingerahmt wird diese chronologische Darstellung durch Kapitel zur Metropole Konstantinopel, zur Struktur des oströmischen Kaisertums, zur Verwaltung des Reichs und zur Kirche sowie durch eine Zusammenfassung der wichtigen Errungenschaften und Veränderungen im Reich. Die Kenntnis von der Geschichte des Byzantinischen Reiches ist Voraussetzung zum Verständnis des westlichen mittelalterlichen Kaisertums wie des Papsttums.

 

 

 

 

Forrás: https://www.wbg-wissenverbindet.de/4871/das-byzantinische-reich

Tovább...
2019. január 3. 13:56

Byzanz

Das zweite Rom

Ralph-Johannes Lilie, author

Siedler Verlag

Mit 130 Abbildungen. Byzanz hat große historische Wirkungsmächtigkeit für das Abendland, weit über politische und militärische Gegebenheiten hinaus. Außerdem war Byzanz die große christliche Vormacht am südöstlichen Rand des christlichen Europa, die die Grenzen des Christentums gegen die fast ununterbrochenen Angriffe der Nomadenvölker aus dem Steppengebiet nördlich des Schwarzen Meers und gegen die muslimischen Araber und später gegen die Türken verteidigte. Die Christianisierung des Balkans und Russlands ging von Byzanz aus und hat die Geschichte und Kultur dieser Völker bis heute nachhaltig geprägt. Ohne Byzanz wüssten wir kaum etwas von dem antiken griechischen Schrifttum, das die Byzantiner erhalten haben, immer wieder kopierten und weitergaben, zum Teil direkt, zum Teil auch über die Araber, von denen es wiederum seinen Weg in das lateinische Europa gefunden hat.

 

 

Forrás: https://www.perlentaucher.de/buch/ralph-johannes-lilie/byzanz.html

Tovább...
2019. január 3. 13:52

Apologie im frühen Christentum 

Die Kontroverse um den christlichen Wahrheitsanspruch in den ersten Jahrhunderten

Michael Fiedrowicz, author

Ferdinand Schöningh Verlag

Die großen Apologeten des frühen Christentums (u.a. Justin, Tertullian, Clemens von Alexandrien, Origenes, Eusebius, Athanasius, Augustin) haben sich mit dem denkerischen Ansatz und literarischen Werk der renomierten Christengegner (u.a. Celsus, Porphyrius, Julian, Symmachus) intensiv auseinandergesetzt. Traditioneller Religiösität und philosophischer Rationalität, die sich gegen den Glauben an einen "gekreuzigten Logos" verwahrten, stellten sich die Apologeten argumentativ entgegen und präsentierten - in überraschender Aktualität - das Christentum als Synthese von Religion und Philosophie.

 

 

 

 

Forrás: https://www.schoeningh.de/katalog/titel/978-3-506-72733-6.html

Tovább...
2019. január 3. 13:49

Heilige Berge und Wüsten

Byzanz und sien Umfeld

Peter Soustal, Hrsg.

Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften

Monastic mountains and deserts was the topic of a panel at the 21st International Congress of Byzantine Studies held in London in August 2006. Holy mountains and deserts are exceptional places, secluded from the world, places where communication with the divine is more intensive than elsewhere. Byzantine monasticism was characterized by the coenobite, lavriote and solitary ways of life. An important factor was the distinctive morphology of such locations, whose dramatic beauty and natural landscape features-precipices and caves-inspired contemplation and ascetic endeavours. In the seven contributions presented here, this phenomenon is illustrated by examples from different regions, either in the Byzantine Empire itself or in areas under Byzantine cultural influence.

 

 

 

Forrás: https://www.bookdepository.com/Heilige-Berge-Und-Wusten-Peter-Soustal/9783700165613

Tovább...

Corvina belépés

Olvasó vonalkódja:

Jelszó:


Nyitva tartás

Tisztelt Olvasóink!
Szeretettel tájékoztatjuk Önöket, hogy a Könyvtárunk július 3. és augusztus 31. között minden hétköznap (hétfőtől péntekig) 8:00-tól 13:00-ig tart nyitva.

Új szerzemények

Ide kattintva letölthető a főiskolai könyvtár állományába legutóbb felvett kiadványok listája.

Naptár

2019 január
H K SZ CS P SZ V
- 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 - - -

Szent Atanáz Görög Katolikus Hittudományi Főiskola Könyvtára

Új Széchenyi Terv

Utolsó frissítés ideje:
2019-01-20