Literaturrecherche

Falls der Bibliotheksbenutzer die Fachliteratur zu einem bestimmten – auch in unserer Bibliothek auffindbaren – Thema erfassen möchte, kann er eine Literaturrecherche in Auftrag geben: dazu muss er sein Thema detailliert beschreiben. Die Bibliothekare stellen ein Literaturverzeichnis zu diesem Thema zusammen – es enthält die bibliographischen Angaben der im Bibliotheksbestand auffindbaren Dokumente zum Thema -, das der Benutzer zum Beispiel beim Schreiben einer Arbeit benutzen kann. Für das Literaturverzeichnis werden aus dem eigenen Bestand die entsprechenden Studien, Monographien und Zeitschriftenartikel zusammengestellt. Das Erstellen des Literaturverzeichnisses dauert etwa 1-2 Tage.

Gebühr für das innerhalb der vereinbarten Frist zusammengestellte Literaturverzeichnis:
Grundgebühr für die Aufnahme des Themas (persönlich in der Bibliothek zu zahlen): 200 Ft
Gebühr pro Fund (für jede bibliographische Angabe, ebenfalls persönlich zu zahlen): 10.- Ft
Ausdrucken: 15.- Ft / DIN-A4 Seite
Art der Bezahlung der Grundgebühr und des Literaturverzeichnisses sowie der Übernahme: - ausschließlich persönlich in der Bibliothek möglich.

Die Dienstleistung wird in der Bibliothek bei den Auskunft gebenden Bibliothekaren oder auf der Homepage durch Ausfüllen eines Formulars zur Literaturrecherche in Auftrag gegeben. In diesem Fall wird der Auftraggeber per E-Mail benachrichtigt, wenn die Bibliographie fertig ist. Das Literaturverzeichnis bekommt der Auftraggeber in gedruckter Form – auf extra Bitte geben wir das zusammengestellte Material nach Begleichung der Gebühr auch elektronisch weiter.

Corvina login

Strichcode:

Passwort:


Öffnungszeiten

Werktagen (Montag - Freitag): 08:00 - 16:00
Samstag, Sonntag: geschlossen

Szent Atanáz Görög Katolikus Hittudományi Főiskola Könyvtára

Új Széchenyi Terv

Last update:
2018-08-18